Der Düsseldorfer Künstler HARALD HOFMANN stellt eine Installation
für den RAUM seines Kollegen EDURAD WINKELHOFER vor.